WordPress kopieren

Support Wissensdatenbank

Du bist hier:
Print

Wie man WordPress auf eine andere Domain kopiert

In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du eine bestehende WordPress Installation auf einen 2. Domainnamen kopieren kannst. Dies ist nützlich, wenn du zum Beispiel das Design auf mehreren Websites weiterverwenden willst.

 

Schritt 1: Falls du deine Domain nicht schon beim Hosting hinzugefügt hast, musst du die neue Domain bei deinem Hosting hinzufügen. Klicke auf Schliessen, wenn der Ladeprogress fertig ist.

 

 

 

 

Schritt 2: Nachdem du deine neue Domain hinzugefügt hast, klicke im Dashboard auf “Klonen” (1).

 

 

 

Schritt 3: Jetzt aktiviere “Vorhandene Domain oder Subdomain” und wähle deine neue Domain aus. Du kannst aber auch eine beliebige Subdomain verwenden. Falls du möchtest, dass die Webseite direkt beim Öffnen der Website angezeigt wird, musst du den Pfad leeren (1). Klicke anschliessend auf “Starten” (2). Wenn der Klonprogress fertig ist, dann drücke auf schliessen.

 

 

 

 

 

 

Schritt 4: Um die Website mit SSL abzusichern, musst du noch das kostenlose SSL Zertifikat installieren, damit du deine Seite mit der neuen Domain ohne Fehlermeldung öffnen kannst. Dazu klickst du auf “Kein Zertifikat” (1) dann auf “SSL/TLS-Zertifikat abrufen” (2) dann “Kostenloses Basiszertifikat von Let’s Encrypt installieren”(1).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 5: Wenn du auf Installieren geklickt hast, musst du schauen das du Domainname schützen”, “www-Subdomain für die Domain und alle ausgewählten Aliasse schützen”, “Webmail auf dieser Domain schützen” und “Zertifikat der E-Mail-Domain zuweisen” ein Häkchen haben. Dann kannst du auf “Kostenlos nutzen drücken”.

 

.

Schritt 6: Öffne die Website und überprüfe ob WordPress korrekt installiert ist.

 

 

War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Stars 0%
4 Stars 0%
3 Stars 0%
2 Stars 0%
1 Stars 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Brauchst du Hilfe?
Related Post