Fragen zur Domain

Support Wissensdatenbank

Du bist hier:

Wichtige Fragen zu Domains

Was ist eine Domain?

Eine Domain ist eine Internetadresse unter welcher deine Website im Internet zur Verfügung steht. Dies kann z.B. musterdomain.ch sein. Eine Domain ist einmalig und muss kostenpflichtig registriert werden. Die Registration ist je nach Domainendung für jeweils 1 Jahr gültig.

 

Was sollte ich bei der Domainauswahl beachten?

Registriere Domainnamen welche kurz und einfach zu merken sind (wie z.B. gartencenter.tld, garage-schmidt.tld usw). Die Domain sollte zudem einen Bezug zu deiner Website oder deinem Unternehmen haben. Mehrere unterschiedliche Domainnamen können einen positiven Effekt auf dein Googleranking haben und stellen sicher, dass deine Mitbewerber dir einen ähnlich klingenden Domainnamen nicht wegschnappen. Gerne beraten wir dich persönlich für die korrekte Auswahl deines Domain-Namen.

 

Sind Domains welche bei FireStorm registriert sind sicher?

FireStorm stellt sicher, dass alle deine Domains bei uns sicher aufgehoben werden. Wir sind zudem offizieller Registrar von .ch und .li Domains. Wir setzen höchste Sicherheitsvorkehrungen um, damit alle deine Domains bei uns sicher geschützt sind. Domain-Namen werden zum Beispiel durch eine mehrfache Authentifizierung vor Manipulation geschützt. Ausserdem kannst du eine 2-Faktorauthentifizierung über dein Mobiltelefon aktivieren. Deine persönlichen Adressdaten können zudem je nach Domainendung durch unseren WHOIS Privacy Dienst geschützt werden.

 

Welche Dienste sind bei der Domain Registration inbegriffen?

Wenn du einen Domain-Namen kaufst, ist die Registration, die DNS Einträge, DNS Server und die Kontaktdaten beim Preis inbegriffen. Zudem steht dir unsere Suchmaschinenanmeldung kostenlos zur Verfügung. Deine Domain verwaltest du bequem online über unsere Administrationsoberfläche unter admin.firestorm.ch.

 

Ich möchte eine Domain registrieren welche bereits belegt ist

Nimm in diesem Fall direkt mit uns Kontakt auf. Es besteht die Möglichkeit bereits registrierte Domain-Namen dem Besitzer abzukaufen. Unsere Domainspezialisten werden versuchen den Inhaber zu kontaktieren. FireStorm wird für dich die Abwicklung und die Übertragung der Domain vornehmen. Wir raten dringend davon ab, selbstständig bereits registrierte Domainnamen zu kaufen.

 

Können die DNS Server geändert werden?

Du kannst die bei deiner Domain hinterlegten DNS Server jederzeit anpassen und ändern.

 

Können DNS Einträge (A, CNAME, MX usw) angepasst werden?

Ja, du kannst alle DNS Einträge von deiner Domain bei uns online verwalten. Dir steht zu jeder Domainregistration unser DNS Service Paket zur Verfügung. Weitere Informationen zu den DNS Einträgen findest du unter dem Bereich ‚DNS Service‚.

 

Welche Adressdaten können geändert werden?

Abhängig von der Domainendung kannst du hauptsächlich 3 Adressdaten ändern. Du kannst den Inhaber, den administrativen und den technischen Kontakt deiner Domain anpassen. Die Adressdaten änderst du Online unter admin.firestorm.ch => Domains => Werkzeug => Kontakte.

 

Was muss bei der hinterlegten Adresse berücksichtigt werden?

Die hinterlegte Kontaktadresse muss per Post erreichbar sein. Die hinterlegten Adressdaten werden ausserdem in den jeweiligen öffentlichen Registern der jeweiligen Domainendung, in den sogenannten WHOIS Datenbanken veröffentlicht. Zudem können je nach Domainendung deine Adressdaten durch unseren WHOIS Privacy Dienst geschützt werden.

 

Kann jede Domainendung von jedem registriert werden?

Nein. Es gibt Domainendungen wie zum Beispiel .swiss oder .eu welche nur von einer bestimmten Personen- oder Firmengruppe bestellt werden dürfen. In solchen Fällen kann FireStorm als Vermittler auftreten.

 

Wie kann ich eine Domain transferieren?

Um eine Domain zu FireStorm zu transferieren übermittle uns bei der Bestellung oder im Nachhinein den Transfercode (oder auch Auth-Code) deines Domainnamen. Und falls du von uns weg transferieren möchtest führe dazu eine Kündigung über die Administrationsoberfläche durch.

 

Werden die bisherigen Laufzeiten nach einem Transfer übernommen?

Dies ist abhängig von der Domainendung. Bei allen .ch und .li Domains übernehmen wir bereits bezahlt Gebühren, damit du nicht doppelt bezahlen musst.

 

Bleibe ich auch nach einem Transfer Inhaber der Domain?

Auch nach einem Transfer zu uns, bleibst du weiterhin Inhaber deiner eigenen Domain.

 

Wie kann ich eine Domain künden?

Um eine Domain zu künden öffne die Administrationsseite admin.firestorm.ch. Öffne anschliessend  Domains => Werkzeug => Künden / Transferieren. Folge nun dem Assistenten um die Kündigung durchzuführen. Sind alle Rechnungen bezahlt und die Kündigungsfrist eingehalten worden, erhälst du von uns eine Kündigungsbestätigung mit deinem persönlichen Transfercode.

 

Wie lange sind die Kündigungsfristen?

Die Kündigungsfrist einer Domain hängt von der Domainendung ab. Die Kündigungsfrist beträgt mindestens 30 Tage vor Abonnementsernerung. Beachte, dass während der Kündigungsfrist eine Domain nicht gekündigt werden kann.

 

Was passiert, nachdem ich eine Domain gekündigt habe?

Nach einer Kündigung bleibt die Domain aktiv bis diese entweder ausläuft und gelöscht wird oder zu einem anderen Anbieter transferiert wird. Nach einem Transfer zu einem anderen Anbieter oder bei der Löschung der Domain sind die Dienste deiner Domain wie deine Webseite, Emails, FTP usw. nicht mehr über uns erreichbar. Bereits bezahlte Registrationsgebühren verfallen. Stelle sicher, dass du alle deine Daten frühzeitig gesichert hast. Nach der Löschung deiner Domain, ist die Domain wieder für 3. Personen registrierbar. Denke daran, nicht mehr benötigte Hostingspeicherplätze müssen separat gekündigt werden.

 

Wiederherstellen einer gelöschten Domain

Nimm in einem solchen Fall bitte sofort mit uns Kontakt auf. Während einer ganz kurzen Frist kann auch nach einer Domainlöschung die Domain wiederhergestellt werden. Dies ist jedoch abhängig von der jeweiligen Domainendung. Die Kosten einer Wiederherstellung variieren je nach Domainendung und betragen in der Regel das 10 Fache der Jahresgebühr.

Related Post