DNS Einträge im DNS Paket

Support Wissensdatenbank

Du bist hier:

DNS Einträge im DNS Paket ändern

  1. Logge dich in die Admin-Oberfläche ein.
  2. Anschliessend öffne Dienste und klicke neben dem DNS Paket auf Zur DNS Verwaltung.

 

Nun siehst du deine Domains. Wenn du die bestehenden Domains bearbeiten möchtest, dann klicke auf den Notizblock und auf den Stift und du kannst dort nun die DNS Einträge ändern oder entfernen. Beachte, dass es bis zu 24 Stunden dauert, bis die Änderungen weltweit aktiv sind.

Wenn du aber eine neue Domain hinzufügen möchtest, dann klicke auf neue Zone und füge den Eintrag wie folgt hinzu:

Welche DNS Einträge können angelegt werden?

Es können folgende DNS Einträge vorgenommen werden:

  • A
  • AAAA
  • AFSDB
  • ALIAS
  • CAA
  • CNAME
  • DNAME
  • DNSKEY
  • DS
  • HINFO
  • ISDN
  • LOC
  • MB
  • MD
  • MF
  • MG
  • MINFO
  • MR
  • MX
  • NAPTR
  • NS
  • RP
  • RRSIG
  • SOA
  • SRV
  • TXT
  • WKS
  • X25

 

Die wichtigsten DNS Einträge und deren Bedeutung:

Typ Beschreibung
A Der A-Eintrag leitet deine Website auf eine IPv4-Adresse um
AAAA Der AAAA-Eintrag leitet deine Website auf eine IPv6-Adresse um
CNAME Der CNAME – Eintrag leitet deine Website auf die IP einer bestehenden Website um
MX Bestimme den Server, welcher die Emails empfangen soll
TXT Damit kannst du beliebige Textmitteilungen hinterlegen. Häufig für SPF oder für Verifizierungen benötigt.
War dieser Artikel hilfreich?
0 out of 5 stars
5 Stars 0%
4 Stars 0%
3 Stars 0%
2 Stars 0%
1 Stars 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Brauchst du Hilfe?
Related Post