Browser Error Codes

Support Wissensdatenbank

Du bist hier:
Print

Die wichtigsten Error Codes und ihre Bedeutungen

 

Hier siehst du eine Liste mit den wichtigsten Fehlermeldungen die im Browser (Chrome, Firefox, Edge) auftreten können. Neben dem Code ist immer der kleine Text eingeblendet, der bei dir auf den Bildschirm auftaucht wenn du einen Fehler hast.

 

 

Error Code Fehlerbedeutung
301 – Moved Permanently Ressource/ Seite wird permanent gewechselt
401 – Unauthorised Unautorisiert
404 – Page not found Seite nicht gefunden
405 – Method not allowed Methode nicht erlaubt
406 – Not acceptable client Keine akzeptable Antwort
408 – Timeout error Zeit Überschreitung
411 –  The server refuses to accept the request without a defined Content-Length                 header. Der Server weigert sich, die Anfrage ohne einen definierten Content-Length-Header anzunehmen.
413 – Payload Too Large response Nutzlast zu groß
414 – URI is to long URI ist zu lang
415 – The server refuses to accept the request Der Server weigert sich, die Anfrage anzunehmen
429 – Too Many Requests response Zu viele Anfragen
451 – Unavailable For Legal Reasons Aus rechtlichen Gründen nicht verfügbar
500 – Internal server error Interner Serverfehler
502 – Bad gateway schlechtes Gateway
503 – Service Unavailable Dienst nicht verfügbar
504 – Gateway Timeout error Gateway-Zeitüberschreitungsfehler
505 – HTTP Version Not Supported HTTP-Version wird nicht unterstützt

 

War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Stars 0%
4 Stars 0%
3 Stars 0%
2 Stars 0%
1 Stars 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Brauchst du Hilfe?
Related Post