Planen von Aufgaben

Support Wissensdatenbank

Du bist hier:

Wenn du in deinem Hosting-Konto zu bestimmten Zeitpunkten Skripte ausführen möchtest, kannst du das System mithilfe des Aufgabenplaners anweisen, die Skripte nach einem vorgegebenen Zeitplan auszuführen.

Alle für ein Abonnement erstellten Aufgaben kannst du einsehen, indem du dich in die Hosting-Verwaltung einloggst und zu Websites & Domains > Geplante Aufgaben gehst.

Du kannst für jede Aufgabe in der Liste die Einstellungen ändern, indem du auf den Namen der Aufgabe klickst. Du kannst die Aufgabe aktivieren, indem du auf das Symbol klickst. Wenn Du sie deaktivieren möchtest, klicke auf das Symbol . Oder starte die Aufgabe sofort.

Wenn du eine geplante Aufgabe erstellen willst, gehst du zu Websites & Domains > Geplante Aufgaben > Aufgabe hinzufügen.

Dann musst du zunächst den Aufgabentyp je nach deinem Zweck auswählen:

  • Befehl. Trage den vollständigen Pfad zu der ausführbaren Datei an, die gestartet werden soll. Hierzu zählen Binärdateien, Shellskripte und Batchdateien.
  • URL abrufen. Du brauchst nur die URL anzugeben, du musst also keine Befehle wie „curl“ oder „wget“ eingeben.
  • PHP-Skript ausführen. Tragen den Pfad zum Skript relativ zu deinem Verzeichnis des virtuellen Hosts an. Du kannst auf das Symbol  klicken, um die Skriptdatei schnell zu finden.

Bemerkung: Bei Linux werden alle geplanten Aufgaben der Kategorie „Befehl ausführen“ standardmässig in einer Chroot-Umgebung ausgeführt. In dem Fall wird das Basisverzeichnis des Systembenutzers eines Abonnements als Dateisystemstamm für das Abonnement behandelt und es können keine ausführbaren Dateien ausserhalb von chroot-Jail ausgeführt werden. Falls du während der Ausführung deiner geplanten Aufgaben Fehler wie „Die Datei wurde nicht gefunden“ siehst, solltest du versuchen, keine absoluten Pfade, sondern Pfade relativ zum Basisverzeichnis des Systembenutzers zu verwenden. Sollte es darüber hinaus für dich erforderlich sein, ausführbare Dateien ausführen zu können, die sich ausserhalb der Chroot-Jail befinden, musst du dich an unseren Support wenden.

Als Nächstes wähle aus, wie oft die Aufgabe ausgeführt werden soll und lege das gewünschte Datum und die Zeit fest. Standardmässig wird die Serverzeitzone verwendet. Falls du eine andere Zeitzone auswählen möchtest, gehe zu Websites & Domains > Geplante Aufgaben > Einstellungen. Ausserdem kannst du eine Beschreibung für die Aufgabe angeben und Benachrichtigungen konfigurieren.

Zum Schluss hast du, bevor du die Aufgabe speicherst, noch die Option, einen Testlauf durchzuführen, um sicherzugehen, dass die Aufgabe korrekt konfiguriert ist. Klicke dazu auf Jetzt ausführen und warte, bis die Aufgabe abgeschlossen ist. Sollte die Aufgabe mit einem Fehler fertiggestellt werden, wird sie auch bei einer Ausführung durch den Aufgabenplaner nicht funktionieren. Also solltest du zuerst das Problem herausfinden und lösen.

Related Post