Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wichtige Informationen

Unterstützte PHP Versionen
Aus der nachfolgenden Liste können Sie entnehmen, welche PHP Versionen wir aktiv unterstützen und wann die PHP Version nicht mehr verwendet werden können. Weitere Informationen finden Sie bei PHP.net.

Version   aktiver Support bis eingestellt am:
7.2
  30. November 2019 30. November 2020
7.1   1. Dezember 2018 1. Dezember 2019
7.0   3. Dezember 2017 3. Dezember 2018
5.6   19. Januar 2017 31. Dezember 2018
5.5   10. Juli 2015 10. Juli 2016
5.4   3. September 2014 3. September 2015
5.3   14. August 2013 14. August 2014
5.2   6. Januar 2010 6. Januar 2011

Aktuelle Meldung

Wartungsarbeiten 24. bis 27. Mai (Update 3. Mai)
Wie im Email vom 3. Mai erwähnt führen wir zwischen dem 24. und 27. Mai wichtige Wartungsarbeiten durch. Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.firestorm.ch/umstellung

 

20. Mai Vorbereitung IPv6 bei UNIX Hosting

Wir haben heute um 06.00 Uhr damit begonnen, die neuen IPv6 IP-Adressen den jeweiligen Kunden zuzuordnen. Planmässig sind wir heute um 22 Uhr bei allen UNIX Server mit der Umstellung durch. Die neue IPv6 wird zusätzlich zur bestehenden IPv4 Adresse in der Webadministration angezeigt. Beachten Sie, dass die IPv6 Adressen erst nach dem Umzug erreichbar sein werden.

 

17. Mai Fotos der Vorbereitungen

Wir haben von den Vorbereitungsarbeiten ein paar Fotos vom neuen Rechenzentrum und den neuen Racks gemacht. Zur Zeit ziehen wir meterweise Verkabelungen in die neuen Racks ein, damit die Server schnell und umproblematisch migriert werden können. Bis zum entgültigen Ausbau sieht diese Phase chaotisch aus.

 

 

9. Mai Probeumzug Teil 2

Wir führen in der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag (10. Mai) unseren zweiten Probeumzug durch. Der Umzug findet im Hintergrund mit bereits stillgelegten Serverdummys statt, ohne dass der laufende Betrieb gestört wird. Mit dem Probeumzug stellen wir sicher, dass alle Handgriffe sitzen und optimieren den ganzen Ablauf für den Umzug am Abend des 24. Mai.

 

5. Mai Probeumzug Teil 1
Wir führen in der Nacht vom Freitag auf Samstag (5. Mai) unseren ersten Probeumzug durch. Der Umzug findet im Hintergrund mit bereits stillgelegten Serverdummys statt, ohne dass der laufende Betrieb gestört wird. Mit dem Probeumzug stellen wir sicher, dass alle Handgriffe sitzen und optimieren den ganzen Ablauf für den Umzug am Abend des 24. Mai.

 

Keine Weiteren Meldungen offen

    

    Tel. 0844 300 200
    Ausland: +49 221 67 77 07 01
     
  support@firestorm.ch
     
 

Teamviewer laden Sie hier

Teamviewer für Samsung Handy

 

    

Support-Matrix

Weshalb ist es von Vorteil Hostingspeicherplatz und Domainregistration über FireStorm laufen zu lassen?
Antwort: Hosting und Domain-Namen welche bei uns registriert sind, werden durch uns optimal konfiguriert, damit die Dienstleistungen möglichst schnell und einwandfrei funktionieren können. Zudem profitiert der Kunde von nur einem Ansprechpartner für Hosting und Domain-Namen.
Für Domain-Namen welche nicht bei uns registriert sind, kann der einwandfreie Betrieb durch FireStorm nicht sichergestellt werden. Je nach gewähltem Paket ist es zwingend erforderlich, die Domain und das Hosting von FireStorm betreiben zu lassen. Falls Ihnen die Erreichbarkeit & Supportleistungen wichtig sind, empfehlen wir den Transfer des Domain-Namen zu FireStorm.

Untenstehend finden Sie eine Support-Matrix aus welcher ersichtlich ist, welche Leistungen unser Support abdeckt:

 

Dienstleistung durch FireStorm: Hosting Domain Hosting & Domain
       
FTP Zugriff X - X
verwalten des Speicherplatz X - X
Zugriff auf Logdaten X - X
Domainregistration - X X
DNS Server verwalten - X X
DNS Einträge verwalten - X X
Anwendungen (Joomla / Typo3 / Wordpress) - - X
Email empfangen / versenden - - X
Webdienste / Webseite - - X
SSL Schutz - - X
Passwortschutz - - X
Zugriffsstatistik - - X
       
X = Basis Support inbegriffen
     

  

Dringendes Sicherheitsupdate für Joomla!
Sämtliche Joomla Version bis und mit 3.4.7 haben ein Sicherheitsproblem und müssen sofort aktualisiert werden, weil beliebiger Schadcode ausgeführt werden kann. Bitte stellen Sie sicher dass sie mindestens Joomla 3.4.8 installiert haben!

Webseiten auf unseren neusten Hostingpaketen welche das automatische Update aktiviert haben, sind davon nicht betroffen!

   

   

Dringendes Sicherheitsupdate für Wordpress!

Wordpress-Sicherheitslücke ermöglicht Änderungen von Inhalten!

In Wordpress wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, mit der ein Angreifer nach Belieben Inhalte ändern kann. Betroffen sind die Versionen 4.7.0 und 4.7.1. Dank der automatischen Update-Funktion von Wordpress sind die meisten Nutzer bereits geschützt.

     

    

Sie können eine Anfrage an unseren Kundensupport über das unten stehende Formular einreichen.

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

   

   


Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?