ImunifyAV als Dienst ausführen

Support Wissensdatenbank

Du bist hier:

In der folgenden Anleitung erfährst du, wie du ImunifyAV als Stand Alone Dienst auf deinem Rootserver installierst. Voraussetzungen:

  • Ein Webserver wie Apache2 oder NGINX muss installiert sein. apt install apache2
  • (Optional) Eine aktuelle PHP Version apt install php a2enmod php* service apache2 restart

 

  1. Logge dich via SSH als root Benutzer auf deinem Server ein.
  2. Installiere ImunifyAV
    1. Führe folgende 2 Befehle auf deinem Rootserver aus:
      wget https://repo.imunify360.cloudlinux.com/defence360/imav-deploy.sh
    2.  Vor dem Start der Installation müssen für eine Stand Alone Version von ImunifyAV einige Konfigurationen vorgenommen werden.
      1. Erstelle die Datei “integration.conf”
        mkdir -p /etc/sysconfig/imunify360 nano /etc/sysconfig/imunify360/integration.conf

      2. Fülle die Datei mit dem folgenden Inhalt:
        # Pfad in dem die öffentlichen Webdateien von ImunifyAV installiert werden    
        [paths]

        ui_path = /var/www/vhosts/imunifyav
        # Ein Skript welches eine Domainliste mit Zusatzangaben im folgenden Format zurückgeben muss (https://docs.imunifyav.com/stand_alone_mode/#how-to-provide-imunifyav-with-an-actual-list-of-users-optional)[integration_scripts]

        domains = /root/imunifyav/domainlist.sh

      3. Anschliessend erstellst du die soeben konfigurierte Datei
        mkdir -p /root/imunifyav
        nano /root/imunifyav/domainlist.sh

      4. Und füllst diese Datei mit folgendem Inhalt
        (An dieser stelle kannst du auch ein Bash oder Shell Skript hinterlegen welches eine Datenbank oder API abfragt. Die Rückgabe muss jedoch im vorgegebenen JSON Format erfolgen.)
        #!/bin/sh
        echo "
        {
          "data": [
            {
              "id": 1000,
              "username": "ins5yo3",
              "owner": "root",
              "domain": "ins5yo3.com",
              "package": {
                "name": "package",
                "owner": "root"
              },
              "email": "ins5yo3@ins5yo3.com",
              "locale_code": "EN_us"
            },
            {
              "id": 1001,
              "username": "ins5yo4",
              "owner": "root",
              "domain": "ins5yo4.com",
              "package": {
                "name": "package",
                "owner": "root"
              },
              "email": "ins5yo4@ins5yo4.com",
              "locale_code": "EN_us"
            }
          ],
          "metadata": {
            "result": "ok"
          }
        }"
    3. Nun da eine Stand Alone Konfiguration angelegt wurde, kann die Installation mit dem folgenden Befehl gestartet werden.
      (Der Wert “DEIN_KEY” muss durch den erhaltenen Key ersetzt werden)
      bash imav-deploy.sh --key DEIN_KEY

    4. Nach der erfolgreichen Installation von ImunifyAV konfigurieren wir nun den entsprechenden Apache2 VHost
      1. Erstelle einen separaten Port in der Datei /etc/apache2/ports.conf
        Listen 8080

      2. Erstelle einen neuen Apache2 VHost (https://e6x8w8w9.rocketcdn.me/etc/apache2/sites-available/imunifyav.conf)
        <VirtualHost *:8080>
        ServerAdmin webmaster@localhost
        DocumentRoot /var/www/vhosts/imunifyav
        ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/error.log
        CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/access.log combined
        </VirtualHost>

      3. Aktiviere den neu erstellten VHost mit folgendem Befehl
        a2ensite imunifyav.conf && service apache2 reload

  3. Nun ist die Installation abgeschlossen!! Sie erreichen die Oberfläche von ImunifyAV über http://IHRE-IP:8080/. Die Domainliste unter /root/imunifyav/domainlist.sh kann laufend angepasst oder automatisiert werden.
War dieser Artikel hilfreich?
0 out of 5 stars
5 Stars 0%
4 Stars 0%
3 Stars 0%
2 Stars 0%
1 Stars 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Brauchst du Hilfe?
Related Post