Plesk Obsidian – Welche Änderungen von Plesk Onyx zu Obsidian gibt es?

FireStorm aktualisiert in den nächsten Wochen alle Webhosting Server in der Nacht mit einem Plesk Update von Onyx zu Obsidian. Dieses Update bringt für unsere Kunden und die Nutzer viele neue Möglichkeiten sowie zahlreiche Vorteile mit sich. Damit Sie die neuen Möglichkeiten optimal nutzen können, stellen wir Ihnen in diesem kurzen Artikel die Neuheiten und Vorteile von Plesk Obsidian vor. – Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen und Lernen!

 

 

Was genau ist eigentlich Plesk Obsidian?

Bevor wir jedoch zu den neuen Möglichkeiten und Vorteilen von Plesk Obsidian kommen, wollen wir Ihnen zunächst erst einmal erklären, was Plesk Obsidian genau ist. Bei FireStorm haben wir bisher Plesk Onyx, die Vorgängerversion von Plesk Obsidian, genutzt. Plesk ist eine innovative Administrationsplattform für das moderne Webhosting. Sie können mithilfe der Funktionen der Plesk Plattform ganz einfach Domains erstellen und verwalten.

Plesk ist also die einfache Benutzeroberfläche, welche in direktem Zusammenhang mit unseren Webhosting Angeboten bei FireStorm steht. Daher wirkt sich die Umstellung durch das Update von Plesk Onyx zu Plesk Obsidian direkt auf unsere Kunden aus. Aus diesem Grund ist es uns sehr wichtig, dass Sie die neuen Möglichkeiten und Vorteile, welche Sie durch das Update erhalten, in einem kompakten Artikel kennenlernen können.

 

 

Bei Plesk handelt es sich um eine innovative Administrationsplattform, mit welcher Sie Ihre Domains ganz einfach erstellen und verwalten können. Die neue Obsidian Version erweitert das bisherige Angebot um einige Funktionen und Möglichkeiten.

Welche Vorteile bringt das Plesk Obsidian Update mit sich?

In erster Linie überzeugt Plesk Obsidian mit seiner verbesserten Benutzerfreundlichkeit, aber auch durch seine neuen Möglichkeiten im Bereich der Sicherheit. Ausserdem wurde der Web Stack, also die Software-Sammlung, optimiert, wodurch Sie Ihre Webprojekte besser und länger nutzen können. Um Ihnen die neuen Funktionen möglichst übersichtlich zu zeigen, erhalten Sie im Folgenden eine Übersicht mit den jeweiligen Funktionen sowie einer kurzen Erklärung:

 

Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit

Durch das Obsidian Update wurde die Benutzeroberfläche sowohl optisch als auch von der Handhabung her verbessert. Es wirkt professioneller, übersichtlicher und komfortabler als Plesk Onyx. Nun können Sie Ihre Webseite viel besser verwalten und den neuen File Manager UX nutzen. Ausserdem erhalten Sie personalisierte HTML-Benachrichtigungen, welche Ihnen die beste Übersicht und maximale Kontrolle, selbst nach Ihrer Abmeldung, geben. Von den Verbesserungen in der Benutzerfreundlichkeit profitieren nicht nur Agenturen, sondern auch Entwickler sowie Privatkunden, die eigene Webprojekte umsetzen wollen.

 

Obsidian Webhosting

 

Erhöhung der Kontrolle und der Flexibilität

Als Nutzer von Plesk Obsidian haben Sie soviel Kontrolle wie noch nie, da die neuen Möglichkeiten alle sehr einfach zu finden und zu nutzen sind. Beispielsweise profitieren Sie von den Erweiterungen Advanced Monitoring und Grafana. Der neue eingeschränkte Modus von Obsidian ermöglicht die Steuerung der Ausführungen von serverseitigen Operationen. Zudem ist nun der flexible und einfache Wechsel zwischen Abonnements nicht nur über die Obsidian-Oberfläche, sondern auch über die Kommandozeile (CLI) möglich.

 

Stärkung der Sicherheit und der Überwachung

Ausserdem wurde mit dem Obsidian Update die Sicherheit der Plattform massiv gestärkt. Die neue Version ist nicht nur robuster, sondern auch effektiver, wenn es um die Ausfallvermeidung sowie den Verlust von Umsätzen geht. Zu den Sicherheitserweiterungen Mod Security und Fail2ban kommt mit dem Obsidian Update auch die Serversicherheit durch SSL it! hinzu. Auch im Mail Service Bereich wurde die Sicherheit durch SNI erhöht. Damit wird sichergestellt, dass jegliche Gespräche über SMTP-, IMAP- und POP-Verbindungen privat bleiben.

 

Obsidian Rootserver

 

Maximierung der Produktivität und der Wertschöpfung

Der vierte grosse Bereich, welcher von den Erweiterungen durch das Obsidian Update betroffen ist, ist die Produktivität sowie die Wertschöpfung. So werden abgestürzte Systeme automatisch neu gestartet und Sie profitieren von einer SEO-freundlichen automatischen HTTP>HTTPS-Umleitungen für neue Standorte. Denn die Plattform ist natürlich nicht nur sofort einsatzbereit, sondern verfügt über einen optimierten Web Stack mit unzähligen Bereitstellungstools. Zu diesen zählen Git, Redis Memcached sowie Node.js und optimierte Docker-Services. Durch diese hohe Funktionsdichte können Sie das Maximum aus Ihren Webprojekten rausholen. Weitere neue Möglichkeiten in diesem Bereich sind; die Composer (PHP Dependency Manager) Unterstützung v2.0, die optimierten Backups (weniger Festplattenspeicher erforderlich) und das PageSpeed-Modul (vorkompiliert mit NGINX).

 

 

 

Die Vorteile, welche Sie durch das Plesk Obsidian Update erhalten betreffen vor allem die Erhöhung der Sicherheit, der Produktivität sowie der Kontrolle und der Benutzerfreundlichkeit.

 

 

Wie kann ein Reseller Obsidian installieren?

In Plesk unter Tools & Einstellungen anschliessend auf Update- und Upgrade-Einstellungen und unter Plesk Versionsstufen können Sie ‚Early-Adopter-Version‘ anwählen.

 

 

 

 

Related Post
Erster 5G Hosting Server

Erster 5 G Hosting Server Wie der Titel schon sagt, sind wir von FireStorm, die ersten, die einen Hosting Server über das 5 G Netzwerk betreiben. Wie wir das in abgelegenen Regionen genau machen, wollen wir in diesem Artikel genauer erläutern. Nun vorab ein paar Erklärungen zu 5 G. Was ist 5 G? Um diesen […]

Read more